Rhabarberkompott

 

Zutaten:

  • 500 g Rhabarber
  • 100 g Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 1 EL Vanillepuddingpulver
  • Ggf. Wasser

 

Zubereitung:

Rhabarber putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Zucker & dem Vanillezucker vermengen, 1 Std ziehen lassen bis sich Flüssigkeit in der Schüssel gesammelt hat. Das Vanillepuddingpulver mit etwas von der Flüssigkeit glatt rühren. Rhabarber mit der restl. Flüssigkeit aufkochen, zurückschalten, weich kochen lassen. Nochmal kurz den Herd auf Vollgas, Puddigpulver einrühren und runter vom Herd. Wem‘s zu „dick“ wird, rührt nochmals etwas Wasser dazu.

Rhabarberkompott