No bake Erdbeertorte

 

 

Zutaten (Kastenform m. Springrand):

  • 2 Lagen Löffelbiskuit
  • 250-300 g Erdbeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 300g griechischer Joghurt
  • 250 ml Sahne
  • 3 EL SanApart
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 75 g Zucker
  • Optional: weiße Raspelschoki, Minze

 

Zubereitung:

Erdbeeren waschen, putzen und bis auf 3-4 alle in kleine Würfel schneiden. Mascarpone mit Vanillepaste und Joghurt verquirlen. Die Sahne mit Vanillezucker und 2 EL SanApart steif schlagen. Die Sahne zur Mascarponecreme geben, Rest SanApart dazu und verrühren. 3-4 EL von der Creme abnehmen und zur Seite stellen. Die Erdbeerstücke mit einem Teigschaber unterheben. Eine Lage Löffelbiskuit in eine Kastenkuchenform legen (Boden m. Backpapier ausgelegt). Dann die Hälfte der Erdbeercreme auf die Löffelbiskuit streichen, wieder mit einer Lage Löffelbiskuit und dem Rest der Erdbeersahne auffüllen. Glass streichen und die restliche Creme in Tupfer mit einem Spritzbeutel als Deko aufspritzen. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben/halbiert verteilen. Mind. 4 Std. kalt stellen (über Nacht ist ideal). Den Springformeand vorsichtig lösen und den Kuchen in Stücke schneiden.

TIP: Bleiben Löffelbiskuit über, diese fein reiben, ebenso zur Deko nutzen wie Raspelschoki und/oder Minze.

No bake Erdbeertorte
No bake Erdbeertorte