Mandelschnecken-Muffins

 

Zutaten Quark-Öl-Teig:

  • 200 g Quark
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Rapsöl
  • 5 EL Milch
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron

Zutaten Füllung:

  • Etwas Margarine
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Zucker
  • Zimt

Zutaten Glasur:

  • Pfirsich-od. Apeikosenmarmelade
  • 2 EL Wasser

 

Zubereitung:

Quark, Zucker, Öl, 3 EL Milch verrühren. Dann Mehl und Backpulver dazu und mit der restlichen Milch glatt rühren. Den Teig auf einer gut bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen. Dann Margarine darauf verstreichen, Nüsse, Zucker und Zimt drüber streuen und von längs aufrollen, in 12 Stücke schneiden. Papierförmchen in eine Muffinform geben und dann die Schnecken reinsetzen. 20 min bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen. Marmelade u Wasser verrühren, in der Mikrowelle zum köcheln bringen und damit die noch warmen Muffins bestreichen.

Mandelschnecken-Muffins
Mandelschnecken-Muffins