Eierlikör-Käsekuchen

 

Zutaten Kuchen (20er Form):

  • 500 g Quark (20%)
  • 2 Eier
  • 125 g Margarine
  • 125 g (Birken-)Zucker
  • 2 EL Eierlikör
  • 1 Päck. Vanillepuddingpulver
  • 1/2 Dose Mangoschnitze (abgetropft)

 

Zutaten Topping:

  • 200 ml
  • 2 TL Sanapart
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 3-4 EL Eierlikör

 

Zubereitung:

Margarine & Zucker cremig rühren, Eier zufügen. Dann den Quark, den Eierlikör und das Vanillepuddingpulver ebenso unterrühren. Die Quarkmasse in eine gefettete Form füllen, die Mangoschnitze obenauf legen, 60-65 min bei 180 Grad backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Dann Sahne mit Sanapart & Vanillezucker steif schlagen, auf den Kuchen streichen, mit einem Teelöffel kleine Mulden in die Sahne drücken und in diese den Eierlikör füllen.

Eierlikör-Käsekuchen
Eierlikör-Käsekuchen