Bienenstich-Tiramisu

 

 

Zutaten (1 rechteckige Form):

  • 200 g Löffelbisquit
  • 400 ml Sahne
  • 1 Beutel „Paradiescreme Vanille“
  • 250 g leichte Mascarpone (28%)
  • 1 Vanillestange
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 1 EL Margarine
  • 1 EL Zucker
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • Milch zum Tunken

 

 

Zubereitung:

Creme-Pulver mit Sahne steif schlagen, Mascarpone unterheben. Vanillestange auskratzen, Vanille zur Creme geben. Die Löffelbisquit beidseitig in Milch tunken und die Hälfte in eine rechteckige Form legen. Die Hälfte der Creme nun auf die Löffelbisquit streichen. Wieder Löffelbisquit darüber schichten, mit dem Rest Creme abschließen. Zucker, Vanillezucker und Margarine in einer Pfanne leicht karamelisieren lassen, Mandelblättchen dazu geben, alles unter wenden leicht bräunen, kurz etwas abkühlen lassen und dann über die die Tiramisu geben. Über Nacht kalt stellen.

Bienenstich-Tiramisu
Bienenstich-Tiramisu