Apfelballen

 

 

Zutaten (9 Stück):

  • 300 g Weizenmehl
  • 250 g Magerquark (20%)
  • 100 ml Rapsöl
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 1 Päck. Backpulver
  • 2 Äpfel
  • Optional: Zimt-Zucker

 

Zubereitung:

Mehl, Quark, Öl, Zucker, Zimt, Vanillepaste, Backpulver miteinander verkneten (am besten von Hand. Achtung: sehr klebrig). Äpfel schälen, entkernen, in Würfel schneiden und ebenso unter den Teig kneten. Aus dem Teig P Bälle formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech 25 min bei 180 Grad Umluft backen. Wer mag, wälzt die noch warmen Apfelballen in Zimt-Zucker.

Apfelballen
Apfelballen