Vanille-Puddingoats

Genieße den ultimativen Frühstücksgenuss mit meinen cremigen Vanille-Puddingoats – das perfekte Rezept für einen gesunden und doch verführerischen Start in deinen Tag! Mit einer Basis aus nährstoffreichen Haferflocken, verfeinert durch spezielles Vanillepuddingpulver und einen Hauch echter Vanillepaste, bieten die Puddingoats eine exzellente Balance zwischen Nährwert und köstlichem Geschmack. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Ein bisschen rühren, aufkochen, und schon kannst du das Ganze in deine Lieblingsgläser füllen. Ob warm oder kalt genossen, mit einer Vielfalt von Toppings wie frischem Obst, knusprigem Granola, Keksen oder einem Hauch Schokolade – die Vanille-Puddingoats sind ein echter Gaumenschmaus. Dieses vielseitige Rezept lässt sich ganz nach deinem Geschmack mit Agavendicksaft, Birkenzucker oder deiner bevorzugten Süße anpassen. Ein Frühstück, das nicht nur sättigt, sondern auch deine Sinne erfreut!

 

Zutaten (3 Port.):

  • 90 g Haferflocken
  • 40 g Vanillepuddingpulver
  • 1 TL Vanillepaste
  • Süße nach Wahl (Agavendicksaft, Birkenzucker…)
  • 400 ml Wasser
  • 300 ml Milch
  • Toppings: Obst, Granola, Kekse, Schokoaufstrich…

Zubereitung der Vanille-Puddingoats:

Puddingpulver mit 100 ml Milch glatt rühren, Wasser, Haferflocken, Vanillepaste & Süße aufkochen. Das angerührte Puddingpulver sowie die restliche Milch zufügen. Nochmals gut umrühren, aufkochen und dann vom Herd nehmen. In 3 Gläser/Behälter/Schüsseln füllen. Warm oder kalt essen, mit Toppings verfeinern.

Vanille-Puddingoats
Vanille-Puddingoats