Gemüsekuchen m. Tomatensoße

Zutaten Kuchen:

  • Ca. 650-700 g Gemüse (Kartoffeln, Zucchini, Möhre)
  • 3 Eier
  • 10 EL Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Rosmarin, Oregano
  • Pfeffer, Salz, Knoblauch
  • 3 Handvoll geriebener Mozzarella

Zutaten Soße:

  • Gehackte Tomaten
  • Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung:

Gemüse putzen, waschen, schälen und mit der Küchenmaschine fein reiben. Eier, Mehl, Backpulver, Kräuter und Gewürze zufügen, alles gut vermengen. Die Gemüsemasse entweder auf ein halbes gefettetes Backblech streichen oder in eine gefettete Tarteform geben. 20 min bei 200 Grad backen, dann den Käse drüber streuen und in 10 min fertig backen.

Während der Kuchen im Ofen ist, die Tomaten kurz pürieren, mit Pfeffer und Knoblauch abschmecken, aufkochen und zum Gemüsekuchen reichen.

a close up of food
Zitronen-Käsekuchen mit Erdbeerspiegel